Drosselgasse 14 38442 Wolfsburg 05362 52233 info@z-hoch-zwei.de
Unsere Leistungen

DVT – 3D-Röntgen – Digitale Volumentomo­graphie

dvt

In unserer Praxis bieten wir Digitale Volumentomographie (3D-Röntgen) an. Mit diesem dreidimensionalen Röntgenverfahren können Aufnahmen in hochauflösender Bildqualität erzeugt werden. DVT gilt als moderne und strahlenarme Aufnahmetechnik für Fragestellungen im Bereich der Mund-, Kiefer- und Gesichtsregion.

Modernste Ausstattung

Wir verwenden hierzu ein sehr modernes 3D-Gerät von orangedental (PaX-i3D GREENnxt). Dieses bietet in kürzester Zeit höchstpräzise Aufnahmen in sehr scharfer Qualität. Die Strahlung kann im „Low Dose“-Modus noch deutlich reduziert werden – ideal für Kinderaufnahmen, Verlaufskontrollen und Implantate – in Fällen, in denen es nicht auf das kleinste Detail ankommt.

Ablauf der DVT-Untersuchung

Die Untersuchung ist in der Regel schmerzlos und kurz. Der Patient setzt sich auf den Aufnahmeplatz, die Kopfstütze wird von uns angepasst und in wenigen Sekunden rotiert eine Röntgeneinheit um den Kopf des Patienten. Das offene Gerät ist sowohl für Kinder als auch für Patienten mit Klaustrophobie (Raumangst) geeignet.

Am Computer entsteht ein voll digitalisiertes Bild in zwei- oder dreidimensionaler Ansicht. Anhand dieser Aufnahmen können wir Strukturen, wie Knochen, Nasennebenhöhlen oder Mittelohr, betrachten und die Behandlung genau planen. Eine eventuell notwendige Operation wird in der Durchführung sicherer und genauer. Der Patient kann besser nachvollziehen, was durchgeführt werden soll.

Die Vorteile:

  • Umfangreiche 3D-Darstellung
  • Höchste Bildauflösung
  • Schnelle Untersuchung
  • Geringste Strahlenbelastung
  • Datenerstellung für computernavigiertes Operieren
  • Untersuchung und Diagnostik an einem Termin

Termine und Beratung

Kontaktieren Sie gern unsere Zahnarztpraxis in Wolfsburg zum Thema DVT – 3D-Röntgen – Digitale Volumentomo­graphie. Wir beraten Sie gern.

Rufen Sie uns an

Anrufen

Schreiben Sie uns

E-Mail schreiben