Drosselgasse 14 38442 Wolfsburg 05362 52233 info@z-hoch-zwei.de
Unsere Leistungen

Implantate

Digitale Praxis Prophylaxe Plasma-Behandlung Wurzelkanal-Behandlung Implantate Karies Bleaching Partner Meisterlabor
Sprechzeiten
Mo7:30-12:30 / 13:30-17:00
Di7:30-12:30 / 13:30-17:00
Mi7:30-12:30
Do7:30-12:30 / 13:30-17:00
Fr7:30-12:30
Jetzt Termin vereinbaren
Online-Termine
Zahnimplantate sehen fast so aus wie eigene Zähne. Vollständige Zahnreihen sind nicht nur schön, sondern auch medizinisch wichtig. Vor allem für die natürliche Kaufunktion spielt ein lückenloses Gebiss eine wichtige Rolle.

Jahrzehntelange Erfahrung

Aus diesem Grund gehört das Feld der Implantologie zu unseren Spezialgebieten. Dr. Siewertsen hat seit 1987 Implantate in allen marktüblichen Formen und Varianten angewandt, immer auf der Suche nach dem „Besten“ des Marktes für seine Patienten. Dabei bedienen wir uns heute neuester Methoden und Techniken, um möglichst schonend und minimal-invasiv zu behandeln. Dieses Wissen hat er seinem Nachfolger Christopher Ziegler weitergegeben, sodass überwiegend das schonende und direkte minimal-invasive MIMI-Verfahren zum Einsatz kommt.

->> das MIMI Verfahren




Mit künstlichen Zahnwurzeln aus biologisch verträglichem Material (Titan und Zirkonoxid) schaffen wir neue, stabile Verbindungen zwischen Gebiss und Knochen. Das Ergebnis dient den höchsten funktionalen und ästhetischen Anforderungen. Ganz egal, ob es sich um ein Einzelimplantat bei nur einem fehlenden Zahn handelt oder um eine komplette und komplexe Restauration des gesamten Kiefers.

Im Vergleich zu einer Brücke müssen bei Implantaten keine gesunden Nachbarzähne „beschliffen“ werden. Um den Komfort zu verbessern, können wir z. B. auch eine Vollprothese im komplett zahnlosen Kiefer mit Implantaten befestigen.
Für unsere Patienten wollen wir immer das beste Ergebnis erzielen. Dabei versuchen wir den Eingriff so gering wie möglich zu halten (minimal-invasiv) und achten gleichzeitig auf höchste Verträglichkeit beim Patienten.